Teilbereich 2: Regeneration und Homöostase von Organen beim Altern

Das Hauptziel von Teilbereich 2 ist es, zelluläre und molekulare Wege zu identifizieren, die zur Sicherstellung einer effektiven Organerhaltung und -reparatur genutzt warden, und die Mechanismen ihrer Verschlechterung während des Alterns zu entschlüsseln.

Da Stammzellen für die Organ-Homöostase wichtig sind, befasst sich dieser Teilbereich nicht per se direkt mit der Alterung von Stammzellen, sondern konzentriert sich auf die folgenden Schwerpunkte:

  • Abweichungen in Entwicklungspfaden, die den Organerhalt im Alter einschränken,
  • Immunalterung und Entzündungen,
  • Systemische und Mikromilieu-Regulatoren des Organerhalts, der Regeneration und der Krankheitsentstehung.

Forschungsfokus Teilbereich 2

Der Organerhalt wird von lokalen und systemischen Faktoren gesteuert, die alternsbedingten Veränderungen unterliegen. Der Teilbereich 2 beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen. a) Es ist bekannt, dass die genetische und epigenetische Veränderung von Entwicklungsverläufen zur progressiven Alterung und Krankheitsentwicklung beiträgt. Um den Organerhalt im Alter besser zu verstehen, ist es essentiell, die Mechanismen und Konsequenzen dieser Veränderungen zu untersuchen. b) Ein alterndes Immunsystem und chronische Entzündungen haben durch die reduzierte Immunüberwachung und eine anomale Organregeneration eine negative Wirkung. Dies führt im Alter zur Entstehung von Pathologien und Erkrankungen von Organen. c) Veränderungen des Stoffwechsels, Änderungen im Mikrobiom, chronische Entzündungen sowie seneszente oder geschädigte Zellen führen zu alternsbedingten Veränderungen der systemischen und extrazellulären Faktoren, die wiederum zur Entstehung von Krankheiten oder Tumoren beitragen.

Publikationen

(seit 2016)

2022

  • Inhibition of Cdk5 increases osteoblast differentiation and bone mass and improves fracture healing.
    Ahmad M, Krüger BT, Kroll T, Vettorazzi S, Dorn AK, Mengele F, Lee S, Nandi S, Yilmaz D, Stolz M, Tangudu NK, Vázquez DC, Pachmayr J, Cirstea IC, Spasic MV, Ploubidou A, Ignatius A, Tuckermann J
    Bone Res 2022, 10(1), 33
  • The role of exosomes in inter-cellular and inter-organ communication of the peripheral nervous system.
    Bischoff JP, Schulz A, Morrison H
    FEBS Lett 2022, 596(5), 655-64
  • Disruption of amphetamine sensitization by alteration of dendritic thin spines in the nucleus accumbens core.
    Cai WT, Kim WY, Kwak MJ, Rim H, Lee SE, Riecken LB, Morrison H, Kim JH
    J Neurochem 2022, 161(3), 266-80
  • CD44 Contributes to the Regulation of MDR1 Protein and Doxorubicin Chemoresistance in Osteosarcoma.
    Gerardo-Ramírez M, Keggenhoff FL, Giam V, Becker D, Groth M, Hartmann N, Straub BK, Morrison H, Galle PR, Marquardt JU, Herrlich P, Hartmann M
    Int J Mol Sci 2022, 23(15)
  • Immediate predation risk alters the relationship between potential and realised selection on male traits in the Trinidad guppy Poecilia reticulata.
    Glavaschi A, Cattelan S, Devigili A, Pilastro A
    Proc Biol Sci 2022, 289(1982), 20220641
  • A Ponceau S Staining-Based Dot Blot Assay for Rapid Protein Quantification of Biological Samples.
    Helbing* DL, Böhm* L, Oraha N, Stabenow LK, Cui Y
    Gels 2022, 8(1) * equal contribution
  • Inter-tissue convergence of gene expression during ageing suggests age-related loss of tissue and cellular identity.
    Izgi H, Han D, Isildak U, Huang S, Kocabiyik E, Khaitovich** P, Somel** M, Dönertaş** HM
    Elife 2022, 11, e68048 ** co-corresponding authors
  • Lessons from a ten-year-long journey: building a student-driven computational biology society across Turkey.
    Kaya Y, Karakulak T, Can Saylan C, Gür ER, Tatlıdil E, Güleşen S, Betül Dinçaslan F, Dönertaş HM
    F1000Res 2022, 11
  • Taz protects hematopoietic stem cells from an aging-dependent decrease in PU.1 activity.
    Kim* KM, Mura-Meszaros* A, Tollot* M, Krishnan MS, Gründl M, Neubert L, Groth M, Rodriguez-Fraticelli A, Svendsen AF, Campaner S, Andreas N, Kamradt T, Hoffmann S, Camargo FD, Heidel FH, Bystrykh LV, de Haan G, von Eyss B
    Nat Commun 2022, 13(1), 5187 * equal contribution
  • RelB contributes to the survival, migration and lymphomagenesis of B cells with constitutively active CD40 signaling.
    Kuhn LB, Valentin S, Stojanovic K, Strobl DC, Babushku T, Wang Y, Rambold U, Scheffler L, Grath S, John-Robbert D, Blum H, Feuchtinger A, Blutke A, Weih F, Kitamura D, Rad R, Strobl LJ, Zimber-Strobl U
    Front Immunol 2022, 13, 913275