Wissen teilen, Wissen fördern: Studenten am FLI

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unser wissenschaftliches Knowhow zu teilen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Deshalb sind viele unserer Forscher und Forschungsgruppenleiter als Professoren und Lehrbeauftragte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena in die Lehre eingebunden. Vorlesungen, Seminare und Praktika sollen Studenten unterschiedlicher Studiengänge theoretisches Wissen vermitteln und Einblick in den praktischen Forschungsalltag geben. Das FLI betreut außerdem Forschungsprojekte im Rahmen der geforderten Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) verschiedenster Universitäten.

Mentoring-Programm der Junior-GBM

Das Mentoring-Programm der Junior-GBM richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ein Studium in den Lebenswissenschaften (Biologie, Biochemie, Molekulare Medizin etc.) anstreben.  Organisiert wird dies von Jungmitgliedern der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie - kurz jGBM.

Allen teilnehmenden Schüler:innen wird ein/eine Mentor:in in der Nähe eures Wohnortes oder direkt am Wunschstudienort zugeordnet, der/die euch bei der Studiengangfindung oder bei dem Studienstart selbst begleiten soll.

- Flyer des Mentoring-Programms (pdf)

- Junior-GBM Jena

Kontakt

Claudia Müller
Koordinatorin Wissenschaftliche Nachwuchsförderung
+49 3641 65-6340
claudia.muellerleibniz-flide