Forschungsgruppe Waskow

Regeneration in der Hämatopoese:
Immunologie des Alterns

Der Erhalt der Stammzellfunktionalität ist grundlegend für die kontinuierliche Erneuerung von Geweben im gesunden Organismus, bei Krankheit und während Alterungsprozessen. Die Funktion vieler Organe hängt davon ab, dass Stammzellen permantent neue Zellen herstellen. Dies betrifft vor allem Organe und Gewebe, die einen hohen Zellumsatz haben, wie etwa Darm, Haut oder Blut. Wenn wir verstehen, wie die Entscheidungsprozesse in Stammzellen ablaufen, können wir in Zukunft Wege finden, gesunde Gewebe herzustellen oder zu erhalten und damit geschädigte zu ersetzen.

Eine Stammzellart, die bereits besonders gut erforscht ist, sind die Stammzellen des blutbildenden Systems, sogennante hämatopoetische Stammzellen (HSCs). Sie sind für die Bildung aller Blutbestandteile zuständig und damit auch grundlegend für ein funktionierendes Immunsystem. HSCs können in sehr hoher Reinheit gewonnen werden und führen nach einer Knochenmarkstransplantation im Empfänger dazu, dass sie ihr großes regeneratives Potenzial entfalten und über lange Zeit neue Blutzellen bilden.

Doch obwohl HSC phänotypisch schon gut erforscht sind, sind die Mechanismen der Entscheidungsfindung innerhalb der Stammzellen (Ruhestadium vs. identische Teilung vs. Differenzierung) nach wie vor weitgehend unbekannt. Weil Fehler in der Blutbildung zu lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs und Infektionserkrankungen führen können, ist die Kenntnis dieser Prozesse jedoch essenziell. Auch während der Alterung kommt es zu einer nachlassenden Funktionalität der Blutstammzellen, was in der Folge zu einer Schwächung des Immunsystems führt. Die Forschungsgruppe Waskow versucht deshalb, zellintrinsische und -extrinsische, nischen-abhängige Signale zu identifizieren, die die Entscheidungsfindung in Stammzellen steuern.

Kontakt

[Translate to deutsch:] Prof. Dr. Claudia Waskow

Claudia Waskow
Gruppenleiterin
claudia.waskow@leibniz-fli.de

Patricia Möckel
Sekretariat
+49 3641 65-6240
patricia.moeckel@leibniz-fli.de

Externe Labor-Website