Haus 5: Laborgebäude

Das Laborgebäude Haus 5 ist über gläserne Treppenhäuser und Überführungen mit dem Verwaltungsgebäude und dem Laborneubau Haus 1 verbunden. Der Bau datiert auf das Jahr 1993, wurde aber im Zuge des Laborneubaus nach der Jahrtausendwende noch einmal verändert.

Hier finden Sie:

  • die Seminarräume „Lysosome“ und „Genome“
  • die Forschungsgruppen Platzer
  • den Leiter der Zentralen Serviceeinrichtungen Matthias Görlach
FLI, Haus 5