Manager Kommunikation (m/w/d) (Job-ID 20/18)

Job Vacancies Administration

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Manager Communication (m/w/d).

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) in Jena ist eine von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Forschungseinrichtung in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V. Die international beachteten, hochkompetitiven Forschungsaktivitäten des FLI sind auf die biomedizinischen Ursachen des Alterns ausgerichtet. Wissenschaftler/innen aus über 40 Ländern erforschen die molekularen Grundlagen des Alterns und der Entstehung von alternsassoziierten Erkrankungen. Ziel ist es, die Basis für neue Therapieansätze zu schaffen, um die Gesundheit im Alter zu verbessern (www.leibniz-fli.de).

Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Manager Kommunikation (m/f/d)

Sie verantworten die interne und externe Kommunikation unserer Forschungseinrichtung an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Konzepten und Strategien zur internen und externen Kommunikation sowie deren Umsetzung
  • Beratung des Vorstandes in allen Kommunikationsfragen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Corporate Identity und des Corporate Designs
  • Weiterentwicklung und redaktionelle Betreuung des Internetauftritts
  • Relaunch des Intranets (Projektleitung)
  • Weiterentwicklung digitaler Kanäle und Medienformate
  • Konzeptionierung, Planung und Durchführung digitaler Veranstaltungsformate
  • Mitarbeit bei konzeptioneller Planung und Vorbereitung von relevanten nationalen und internationalen Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Studium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften, PR, Marketing, Journalismus oder vergleichbar; vorteilhaft ist eine zusätzliche Qualifikation im Life Science Bereich, Promotion ist wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Wissenschaft & Forschung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Leitung, Auftraggebern, Dienstleistern, Zielgruppen und der Öffentlichkeit, auch in Englisch (C2 Niveau)
  • Hohe Affinität und Anwendungserfahrung im Bereich neue, digitale Medien

Wir bieten:

  • Arbeitsplatz am Beutenberg Campus Jena, professionelle Einarbeitung, sowie ein internationales Arbeitsumfeld
  • Arbeitsvertrag entsprechend Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), zunächst 2 Jahre befristet
  • Vergütung entsprechend TV-L je nach Qualifikation und Erfahrung; attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld sowie verschiedene Qualifizierungsmöglichkeiten

Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job-ID 20/18 zu.

Per E-Mail:
jobsleibniz-flide
als single-pdf-Dokument

Per Post:
Leibniz-Institut für Alternsforschung -
Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)
Personalabteilung
Beutenbergstraße 11 | 07745 Jena